head-pan3-1
pan3-001
Pellka-Flyer-1

Am Samstag, dem 17.11.18 ist es wieder soweit:

Ein Abend voll mit traditionellen Songs aus Irland, Schottland und England. Die Bandbreite der Lieder ist groß. Es wird geklatscht und mitgesungen (was auf diesen Konzerten ausdrücklich erlaubt ist), und es gibt auch Balladen zum Zuhören und Träumen.

Der Zuschauer wird eingefangen und mitgenommen auf eine besondere Reise, eine Art Kurzurlaub, weg vom Alltag. Und darin ist das Folk-Trio unglaublich gut. In ihrer Darbietung beziehen sie das Publikum immer gern mit ein. Es ist mehr als nur ein Konzert: Den Zuschauer erwartet ein kurzweiliges, spannendes  und abwechlungsreiches Programm. Ein Abend, an den man sich gern erinnert.

Die Band besteht aus Marco (Gesang, Bodhran, Didgeridoo, Flöten), Marcus (Gesang, Gitarre) und Julia (Geige). Marcus und Marco sind dem Publikum des Landkreises ja schon gut bekannt, nicht zuletzt durch die beliebten Mitsing-Konzerte. Dieses Mal bringen sie ihre Violinistin Julia von Hasselbach mit, die das Publikum garantiert verzaubern und verblüffen wird.

Für das leibliche Wohl ist passend gesorgt: Es gibt unter anderem  Irish Stew (nach Originalrezept), irischen Whiskey und natürlich auch Guinness.
Wer auch essen möchte, darf sich gern ab 18 Uhr einfinden. Die Musik beginnt um 20 Uhr.

Die Karten gibt es für 12.- Euro bei:
Restaurant Pellka, Lindenstr.18, 27628 Wulsbüttel,
und bei
Papier&Co, Amtsdamm 28, 27628 Hagen im Bremischen.

oder bei uns per Email

Tipp: Früh genug Karten sichern, denn die Veranstaltung ist sehr beliebt!

Hotline für Platzreservierung (empfohlen)
0160-94182889